Would you like to switch to the English site?

Ein DIY-Brennholzlager für noch gemütlichere Abende am Kamin. Ideal für die kalte, dunkle Jahreszeit. Ganz einfach selbst gemacht! Perfekt für dein Zuhause.
Also schnapp dir dein Werkzeug, lade die Bauanleitung runter und geh es an - Du Packst Das!

Brennholzlager_YT Thumbnail_DE

Werkzeug & Material

•    PARKSIDE® 20 V Akku-Bohrschrauber
•    PARKSIDE® Metallbandsäge
•    PARKSIDE® 20 V Akku-Exzenterschleifer
•    PARKSIDE® Tauchsäge mit Führungsschiene
•    PARKSIDE® Lasurpinsel oder Lappen
•    Schleifklotz und Schleifpapier P 180

•    (D) 4 Stück, 1000 x 33 mm Durchmesser Gerüstrohr
•    (E) 3 Stück, 260 x 33 mm Durchmesser Gerüstrohr
•    2x T-Stücke für Gerüstrohr aus Stahl Ø 33 mm
•    4x Winkelstücke für Gerüstrohr aus Stahl Ø 33 mm
•    5x Fußplatte für Gerüstrohr aus Stahl Ø 33 mm
•    4x Transportrollen
•    Lasur
•    Universalschrauben Senkkopf
•    Sprühlack schwarz
•    Dreischichtplatte 27mm
•    (A) Unterseite/Boden 27 x 475mm x 475mm
•    (B) Seitenteile 2 x 73 x 27 x 475
•    (C) Seitenteile 2 x 73 x 27 x 421

Brennholzlager_Header
Schritt 1

Schritt 1: Sägen

Dieses Projekt beginnst du mit dem Bau des Sockels. Dafür sägst du dir eine Tischlerplatte als erstes zu.
Du bringst die Bodenplatte (A) auf die gewünschte Länge und Breite und anschließend die Seitenteile (B) + (C). Zum Sägen verwendest du zum Beispiel die Tauchsäge mit Führungsschiene, für kerzengerade Schnitte.

Tipp: Vergiss beim Sägen nicht die Stärke des Sägeblattes mit einzukalkulieren!

Schritt 2

Schritt 2: Verschrauben

Als nächstes wird der Sockel verschraubt. Dafür verschraubst du zuerst die Seitenteile miteinander. Bohre zunächst das Holz vor, damit die Platte nicht ausreißt.
Bevor du die Schrauben einsetzt, gib noch etwas Leim für extra Halt an. Anschließend setzt du den Rahmen auf die Bodenplatte und schraubst
diese von unten fest.

Tipp: Damit die Schrauben alle gleichmäßig und bündig im Holz versinken, empfehlen wir alle vorgebohrten Löcher mit einem Versenker zu bearbeiten

Schritt 3

Schritt 3: schleifen & lasieren

Anschließend schleifst du die Oberflächen ab und brichst die Kanten. Hierfür eignet sich z.B. der Akku-Exzenterschleifer.

Wenn alles geschliffen und entstaubt ist, kannst du den Sockel mit einer Holzschutzlasur oder einem Lack nach deinem Geschmack versiegeln.

 

Schritt 4

Schritt 4: Transportrollen festschrauben

Danach kannst du noch Transportrollen an der Unterseite des Sockels befestigen.

Schritt 5

Schritt 5: Rohre zusägen

Im nächsten Schritt bereitest du die Rohre für den Rahmen vor. Die Gerüstrohre lassen sich ganz einfach mit der Metallbandsäge durchtrennen und auf die richtige Länge bringen.

Tipp: Nach dem Ablängen sind die Kanten scharf! Diese müssen entgratet werden. Hierfür reicht in diesem Fall einfaches Schleifpapier auf einem Schleifklotz.

 

Schritt 6

Schritt 6: Lackieren

Vor dem Zusammenbau des Rahmens kannst du ihm noch etwas Farbe geben, z.B. mit dem PARKSIDE Sprühlack in der Farbe Schwarz.

 

Schritt 7

Schritt 7: Rahmenkonstruktion

Dann geht es auch schon an die Konstruktion des Rahmens.

Zuerst schraubst du die Füße für die Rohre in die Ecken des Sockels. Dann setzt du die Rohre (D) in die Halterungen ein und bringst am oberen Rohrende die Winkelstücke an. Zum fixieren der Rohre mit den Verbindungsteilen, ziehst du die im Verbindungsstück enthaltene Gewindeschraube fest.

Die T-Stücke ziehst du auf zwei der zugesägten Rohre (E) auf und setzt diese in die Winkelstücke ein. Anschließend setzt du noch das dritte Rohr (E) ein und ziehst alle Schrauben fest.

Jetzt fehlt nur noch das Brennholz.
Also ran ans Holz spalten!

 

Eine Frau sägt mit einer Motorsäge ein Teil eines Baumstumpfs ab

Das tut PARKSIDE für dich

Qualität zum besten Preis, die ganz große Auswahl und immer neue Möglichkeiten: Mit PARKSIDE bekommst du viel und alles, was du brauchst.

Zwei Smartphones mit Blick auf die PARKSIDE-App Geräteübersicht und der Startbildschirm mit Arnold Schwarzenegger

Ganz egal, ob iOS oder Android

Die PARKSIDE App steht für dich bereit! Mit dieser App kannst du deinen Akku per Bluetooth® und dein Ladegerät per WLAN verbinden und optimal für dein Projekt einstellen. Ready to connect?

10.000+ Downloads
Google Play Store DE

Google, Android and Google Play are Trademarks of Google LLC.

App Store Apple DE

Apple and the Apple logo are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. App Store is a service mark of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries.