Would you like to switch to the English site?

Betonkerze Header

Betonkerze

Dauer: ca. 2 h 
ohne Trockenzeiten

Los geht's

Arbeitsschutz-Hinweis:
Bei diesem Projekt kommt eine Vielzahl an Geräten
zum Einsatz. Achte bitte stets auf deine Sicherheit
und verwende die nötige Schutzausrüstung.

Betonkerze YT Thumbnail DE

Werkzeuge & Material

• Spachtel
• Cuttermesser
• Schleifpapier 180
• Hammer

• Bastelbeton
• 1 große Schüssel (äußere Form, ca. 23 cm ø)
• 1 kleine Schüssel (innere Form, ca 17 cm ø)
• Öl (herkömmliches Speise Öl, Leinöl, etc.)
• Eimer
• Wasser
• Küchentuch
• Wachspellets oder Kerzenreste
• Kerzendocht
• Grillspieße

Betonherze Header 2

 

Die komplette Anleitung zum Download findest Du hier.

Schritt 1

Schritt 1: Menge ermitteln

Um zu bestimmen wieviel Beton du für deine Schale benötigst, kippe den Beton in deine große Schüssel. Nun drückst du die kleinere Schüssel in den trockenen Beton. Das verdrängte Pulver entspricht dann der Höhe der Seitenwände.

Schritt 2

Schritt 2: Beton anmischen

Gib deinen Beton in einen Eimer und vermenge ihn mit Wasser. Beachte dabei das vom Hersteller angegebene Mischverhältnis. Die Konsistenz sollte dickflüssig, nicht krümelig sein.

Schritt 3

Schritt 3: Einölen

Bevor du den Beton in deine Schüssel geben kannst, musst du diese ordentlich einölen. Vergiss nicht, auch die kleinere Schüssel von außen einzuölen, damit du sie später wieder entfernen kannst.

Schritt 4

Schritt 4: Beton eingießen

Gieße nun deinen Beton in die große Schüssel. Setze dann die kleine Schüssel mittig ein und achte darauf rundum einen gleichmäßigen Abstand einzuhalten. Außerdem solltest du die innere Schüssel nicht zu tief eindrücken, damit der Boden nicht zu dünn wird. Damit die innere Schüssel nicht wieder aufschwimmt, musst du sie beschweren. Dabei solltest du darauf achten, dass sie nicht umkippt. Ein paar Steine tun den Trick.

Tipp: Durch Klopfen und Schütteln, wirst du größere Luftbläschen ganz schnell los.

Schritt 5

Schritt 5: Trockenzeit

Die Trockenzeit variiert von Hersteller zu Hersteller. Wichtig ist aber, dass du sie zwingend einhältst und nicht versuchst vorher zu entschalen.

Tipp: Nutze die Wartezeit, um ein wenig aufzuräumen. Kippe dabei niemals Beton in den Abfluss!!! Dieser kann nachträglich im Rohr fest wer den und deine Leitungen verstopfen.

Schritt 6

Schritt 6: Entschalen

Jetzt ist die Zeit deine Kerzenform zu entschalen! Wenn du genug geölt hast, sollte die äußere Schüssel sich einfach lösen. Die Innere Schüssel könnte ein wenig festgetrocknet sein. Fahre einfach mit einem Spachtel oder Messer an der Form entlang und entferne die festgetrockneten Spritzer.

Tipp: Manchmal will sich die Schüssel einfach nicht lösen! Drehe sie auf den Kopf, lege ein Handtuch darüber und schlage behutsam rundherum mit einem Gummi - hammer auf die Schüssel. Mit ein wenig Geduld löst sich die Form.

Schritt 7

Schritt 7: Schleifen

Unebenheiten im Beton lassen sich einfach wegschleifen. Das geht am besten per Hand oder mit einem Exzenterschleifer. Wähle hierfür ein feines Schleifpapier, mindestens P 180.

Arbeitsschutz-Hinweis: Bei diesem Projekt arbeiten wir mit Beton. Achte zu deinem Schutz darauf, beim Schleifen eine Atemschutzmaske gegen den Feinstaub sowie Handschuhe zu tragen.

Schritt 8

Schritt 8: Kerzenreste

Jetzt geht’s ans Wachs! Du kannst entweder gebrauchsfertige Wachspellets nutzen oder deine alten Kerzenreste upcyclen! Dabei legst du die Kerzenreste zwischen zwei Blätter Backpapier, legst ein Geschirrtuch darüber und hämmerst die Wachreste klein. So kannst du ganz leicht die alten Dochte entfernen.

Schritt 9

Schritt 9: Wachs einschmelzen

Die Kerzenreste gibst du nun in ein Einmachglas und schmilzt sie, z. B. in einem Wasserbad. Wenn das Wachs geschmolzen ist, kannst du ein Duftöl deiner Wahl hinzugeben. Es reichen schon wenige Tropfen.

Tipp: Citronella-Öl ist dafür bekannt lästige Stechmücken fernzuhalten!

Schritt 10

Schritt 10: Wachs einschmelzen

Bevor du das Wachs eingießt, entstaube deine Betonschale. Nun kannst du die Dochte platzieren. Damit sie ihre Position beibehalten, fixiere sie mit jeweils einem Grillspieß vorne und hinten. Die Spieße kannst du zusätzlich zusammenkleben, damit sie nicht wegrollen. Gieße nun das Wachs in die Schale und warte bis es festgeworden ist. Dann kannst du die Dochte kürzen und fertig ist deine DIY Betonkerze.

Viel Spaß beim Nachbauen!

Finde hier weitere DIY Projekte zum nachbauen!

Eine Frau sägt mit einer Motorsäge ein Teil eines Baumstumpfs ab

Das tut PARKSIDE für dich

Qualität zum besten Preis, die ganz große Auswahl und immer neue Möglichkeiten: Mit PARKSIDE bekommst du viel und alles, was du brauchst.

Zwei Smartphones mit Blick auf die PARKSIDE-App Geräteübersicht und der Startbildschirm mit Arnold Schwarzenegger

Ganz egal, ob iOS oder Android

Die PARKSIDE App steht für dich bereit! Mit dieser App kannst du deinen Akku per Bluetooth® und dein Ladegerät per WLAN verbinden und optimal für dein Projekt einstellen. Ready to connect?

10.000+ Downloads
Google Play Store DE

Google, Android and Google Play are Trademarks of Google LLC.

App Store Apple DE

Apple and the Apple logo are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. App Store is a service mark of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries.